DIE BESTE, NAHEZU SCHMERZFREIE DAUERHAFTE* HAARENTFERNUNG!

Sie profitieren von meiner Erfahrung und dem Einsatz modernster patentierter IPL Technologie.

Im Mittelpunkt meiner Tätigkeit steht eine individuelle Beratung.

Hier erfahren Sie alles zur IPL Laserbehandlung.

Glatte Achseln, Beine und eine stoppelfreie Bikinizone – ohne dafür täglich zum Rasierer zu greifen? Klingt verlockend, oder? Haarfreie Haut ohne lästige Rasierpickelchen, Rötungen oder Schnittwunden fühlt sich nicht nur gut an, sondern schmeichelt auch deinem Selbstbewusstsein – egal ob im Sommer im Freibad, bei winterlichen Saunabesuchen oder einem spontanen Date.

Falls Sie störenden Haarwuchs dauerhaft beseitigen lassen möchten, ist die dauerhafte Haarentfernung eine überzeugende Methode. Die Vorteile sind bemerkenswert: Die professionelle Haarentfernung bei Kosmetik Kompetenz in Rutesheim sorgt an den behandelten Stellen für glatte Haut ­– in Zukunft können Sie sich die umständliche „Handarbeit“ wie Rasieren, Zupfen, Epilieren oder Waxing sparen. Und Langzeitstudien beweisen, dass die Wirkung einer solchen Haarentfernung dauerhaft ist.

Welches Gerät benutzen wir?

Wir verwenden den Crystal 512 der mit klinischer FDA vom Marktführer mit patentierter GEM-Technologie.

Bei der patentierten GEM – Technology wird die Energie nicht zerstreut auf die Haut abgegeben, sondern der Hauptteil der Lichtenergie auf eine geometrische Fläche konzentriert welche sich unter der Hautoberfläche befindet. Dieses präzise Positionieren ermöglicht es, exakt die Haarwurzeln in einem gezielten Bereich zu behandeln.
Dies macht die Behandlung effizient auf eine schmerzfreie Art und Weise die sanft zur Haut ist.

Der Crystal-512 – wurde von MDC mit der medizinischen CE 0483 ausgezeichnet.

Der Crystal-512 – Classic ist von der FDA, CSA und dem staatlichen Gesundheits-CFS-Zertifikat zugelassen.

Alle diese Genehmigungen sind das Ergebnis langjähriger Forschung eines hocheffizienten und sicheren IPL Gerätes.

Medizinische Forschung und zufriedene Kunden sind der beste Beweis für die Ergebnisse des Geräts.

Wie läuft eine Laserbehandlung zur dauerhaften Haarentfernung ab?

Wir starten mit einem Beratungstermin und einer kostenlosen Haut und Haaranalyse.

Wir erarbeiten für Sie einen Behandlungsplan über die Behandlungskosten, Behandlungsdauer und Behandlungsablauf.

Im Anschluss führen wir ein paar Probeschüsse durch, um Ihnen die Behandlung zu demonstrieren, so dass Sie entspannt zu Ihrer ersten Behandlung kommen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Nein, nicht mit unserem patentierten IPL Gerät. Außerdem wird durch das Auftragen eines Ultraschallgels die Haut gekühlt. So spüren sie nahezu nichts. Vereinzelt kann es an empfindlichen Stellen leicht pieksen oder kribbeln.

Wir bemühen uns Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir haben Kunden, welche bei der Behandlung regelmäßig einschlafen.

Was muss vor, während und nach einer IPL Laser Behandlung beachtet werden?

Nach der dauerhaften Haarentfernung können Kunden gewohnt ihren Alltag nachgehen.  Die Behandlungsareale können vorübergehend etwas gerötet sein. Den behandelten Körperstellen sollte daher etwas Ruhe und Erholung gegönnt werden. Verzichten Sie auf Pflegeprodukte, die die Haut zusätzlich reizen können und verwenden Sie stattdessen milde Produkte. Auch ein gezieltes und vorsichtiges Kühlen kann sich angenehm anfühlen und den Heilungsprozess unterstützen. In der Zeit unmittelbar nach der Behandlung sollten die Behandlungsareale für mindestens 3 Tage keiner direkten Sonne oder Solarium ausgesetzt werden. Zudem ist starkes Schwitzen zu vermeiden. Duschen und Bäder sind in der Regel ohne Probleme möglich. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass das Wasser nicht zu heiß ist.

Was kostet die dauerhafte Haarentfernungsmittel mit dem IPL?

Wir bieten Ihnen attraktive Konditionen bei Paketen und Kombinationsbehandlungen an.

Unsere Preise finden Sie hier.

Was sind die Vorteile einer dauerhaften Haarentfernung?

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Kein lästiges Rasieren od. Epilieren mehr.

Dauerhaft glatte und haarfreie Haut.

Auch die Poren, aus welchen die Haare wachsen und die hässlichen schwarzen Punkte (Stoppeln) die bereits einen Tag nach dem Rasieren auftreten, werden minimiert, so dass sie eine wirklich glatte und attraktive Haut erhalten.

Welche Nachteile birgt eine Laser Haarentfernung?
  • Mehrere Behandlungen notwendig
  • Kein sofort sichtbares Ergebnis
  • Erschwerte Behandlung von vorgebräunter Haut
  • Die Haut wird vorübergehend lichtempfindlich
  • Keine 100 % Garantie
Wieviel Behandlungen werden benötigt um Haare dauerhaft zu entfernen?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab.

  • Farbe der Haare: (je dunkler desto besser). Der IPL wirkt auf das Melanin im Haar ein. Durch dieses leitet er seine Energie Impulse an die Haarwurzel und den Haarballen weiter. Blonde Haare können vom IPL oder Laser nicht erfasst werden.
  • Stärke und Haardichte: Je stärker das Haar umso tiefer sitzt die Haarwurzel im Haarballen. Gerade im Intimbereich, wo der Haarwuchs stärker und dichter ist, sind mehr Behandlungen notwendig um alle lästigen Haare los zu werden.

Unsere Erfahrungen zeigen dass grundsätzlich 8-10 Behandlungen notwendig sind um die störenden Haare dauerhaft zu entfernen.

Bei Achseln und Gesichtshaare reichen oft nur 5-6 Behandlungen aus.

Wann sollte ich mit der Laser/ IPL Haarentfernung beginnen?

Die beste Jahreszeit für den Beginn mit einer Laserbehandlung ist der Herbst. Über die Herbst-, Winter- und Frühlingsmonate ist ihre Haut keiner intensiven Sonneneinstrahlung ausgesetzt, so dass Sie bis zum Sommer haarfrei sind.

Grundsätzlich können Sie immer mit der Behandlung beginnen, müssen jedoch dafür Sorge tragen, die behandelten Areale nach der Behandlung, keiner direkten Sonneneinstrahlung auszusetzen.

Sind Leberflecke und Pigmentflecken ein Problem?

Da der Laser oder IPL auf das Melanin einwirkt, so wie es in Leberflecken verstärkt vorkommt, müssen diese vor der Behandlung mit einem weißen Permanent Marker bemalt werden. Der Laser kann diese Stellen dann nicht erfassen und die Leberflecken bleiben verschont.

Pigmentflecken sind grundsätzlich keine Problem. Wenn Sie jedoch lichtgeschädigte Haut aufweisen kann es den Effekt der Pigmentflecken verstärken.

Daher wird bei sonnengeschädigter Haut eine leichtere Impulsstufe gewählt, was den Behandlungsablauf verlängern kann.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Studien belegen, dass mit einem professionellen IPL oder Lasergerät die Ergebnisse dauerhaft sind.

Es gibt aber auch schlummernde Härchen, die sich über Jahre nicht im aktiven Wachstumszustand befinden und daher vom Laser/ IPL nicht erfasst werden können.  Irgendwann mal werden diese schlummernden Härchen aktiviert und wachsen.

Hier ist dann eine Nachbehandlung erforderlich, falls erwünscht. Dabei handelt es sich aber nur um vereinzelte Härchen.

Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten?

Nach einer Laserbehandlung zur Haarentfernung kann es in wenigen Fällen zu Hautrötungen und leichten Hautirritationen kommen. Auch geringe Schwellungen sind möglich. Schmerzen treten erfahrungsgemäß selten auf.

In seltenen Fällen besteht das Risiko für Pigmentverschiebungen. Im Allgemeinen ist die IPL-Behandlung ein schonendes und risikoarmes Verfahren.

Wann sollte ich von einer Laser Haarentfernung absehen?

In einigen Fällen ist es sinnvoll, besser keine dauerhafte Haarentfernung in Betracht zu ziehen – beispielsweise ist eine Laserbehandlung nicht zu empfehlen, wenn du unter schweren Durchblutungsstörungen oder Venenerkrankungen leidest. Daneben gilt die regelmäßige Einnahme von Kortison oder Anabolika als Kontraindikation. Auch wenn du gerade schwanger oder auf einen Herzschrittmacher angewiesen bist, solltest du vorsichtshalber auf eine Laserbehandlung verzichten. Besonders im Alleingang zuhause.

Was ist der Unterschied zwischen IPL und Laser?

IPL steht für Intense Pulse Light. Umgangssprachlich wird auch der IPL als Laser bezeichnet. Jedoch werden die Energieimpulse nicht in Laser sondern in Licht umgewandelt.

Mit diesen Geräten wird ein breites Spektrum an Lichtwellen eingesetzt, um die Pigmente der Haare gezielt zu bekämpfen.

Ähnlich wie bei der Laserbehandlung werden die IPL-Wellen vom Haar absorbiert, durchdringen die Haarfollikel und zerstören sie.

Gute IPL-Geräte haben mehrere Intensitätsstufen, die auf deinen Hauttyp abgestimmt werden können. Sie eignen sich auch zur Behandlung von Pigment- und Gefäßläsionen, Hautverjüngerung und zur Akne Behandlung auf der Haut.

Oft kann man lesen, dass die Laser Methode effektiver und schneller sei.

Diese Auffassung können wir nicht teilen. Denn es kommt nicht auf die Art ob Laser oder IPL an, sondern welches Gerät bei der dauerhaften Haarentfernung zum Einsatz kommt.

Billige aus China importierte Lasergeräte, wie sie oft in Kosmetikstudios eingesetzt werden, erbringen zu wenig Leistung, so dass oft deutlich mehr als 10 Behandlungen notwendig sind.

Der Crystal 512, mit 4.000 Watt, ist der stärkste seiner Art und somit ein echtes High Tech IPL Gerät.

Außerdem sprechen die Kundenergebnisse für sich, so dass Sie mit einer bei uns gebuchten Laserbehandlung mit den besten Ergebnissen rechnen können, sofern Sie ein geeignet Kandidat für die Behandlung sind.

Ist die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser/ IPL für jeden geeignet?

Die schlechten Nachrichten vorweg: Die Laserepilation ist nicht für jeden Hauttyp und jede Haarfarbe geeignet.

Wirklich gut funktioniert diese Methode nur bei dunklen oder dunkelblonden Haaren auf heller bis leicht gebräunter Haut.

Weiße und weißblonde Haare enthalten nämlich zu wenig Melanin, um die Laser-Strahlung zu absorbieren und an den Follikel weiterzuleiten.

Problematisch kann es aber auch bei Menschen mit sehr dunkler Haut werden: Oftmals kann in diesem Fall eine Laserbehandlung selten bis gar nicht durchgeführt werden, da es zu Pigmentstörungen kommen kann.

Wir wissen natürlich um die Risiken und wann eine Behandlung nicht erfolgversprechend ist.

Wir klären dich bei deinem ersten kostenlosen Beratungsgespräch auf.